Sportfest 28.06.2019

Am 28.06.2019 war nicht nur das Wetter auf unserer Seite, sondern auch der Förderverein der Grundschule "Thomas Müntzer" Remse. Viele fleißige Helfer versorgten die jungen Sportler mit vielerlei Getränken und Obst. Dieses Jahr führten wir erstmalig einen Sponsorenlauf als Auftakt unseres Sportfestes durch. Danach durften sich die Schülerinnen und Schüler bei drei Leichtathletikdisziplinen unter Beweis stellen: Ballweitwurf, 50m Sprint und Weitsprung. Selbstverständlich waren am Ende alle Kinder gespannt, wer einen der heißbegehrten drei Plätze bekommt. Großes Finale unserer Sportfestes bildete der Lauf der Lehrer und Erwachsenen für einen guten Zweck.

enviaM Energieprojekt Klasse 3

Dass eine Zitrone Vitamine enthält, wissen die Drittklässler bereits. Aber dass man damitr auch eine kleine Digitaluhr in Schwung bringt, war neu für die Kinder. In einer Experimentierstunde mit Projektmitarbeitern des Ernergie-Unternehmens EnviaM hat die dritte Klasse sich am Freitag einen ganzten Vormittag lang mit dem Thema Strom beschäftigt.

Talentefest 21.06.2019

Wie jedes Jahr zum Ende des Schuljahres stand das Talentefest auf dem Programm. So trafen wir uns bei Sonnenschein am 21. Juni an und in der Turnhalle. Der Förderverein übernahm, wie in den letzten Jahren, die Versorgung. Während der Vorstellung zeigten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule ihr Können. Auch der Förderverein steuerte dieses Jahr etwas dazu bei. Als Überraschung wurde der Ballonkünstler Markus Schaufuß engagiert, der sein künstlerisches Talent im Umgang mit Ballons vorführte. Während die Lehrer, Eltern und Gäste bei einer Roster und einen Getränk sich unterhielten, standen die Kinder geduldig beim Ballonkünstler an. Man kann klar sagen, dass diesmal die längste Schlange dort war. Jedes Kind erhielt einen individuell gestalteten Ballon. Dies war sicherlich für viele Kinder der Höhepunkt an diesem Tag.

(Verfasser: T. Pens)

Insektenhotel-Einweihung 04.06.2019

Ein weiterer Höhepunkt war die Einweihung des Bienenhotels am 04. Juni. Durch die finanzielle Unterstützung in Höhe von 500,- Euro durch enviaM konnte dieses Projekt umgesetzt werden.

 

Im Rahmen des Projektes „Natur schützen“ erweiterten wir das „Grüne Klassenzimmer“ und die Kinder haben nun die Möglichkeiten, sich mit Wildbienen auseinander zu setzen.

 

Die Schüler der Grundschule bauten dazu die einzelnen Bienenkästen im Werkunterricht zusammen und der Hausmeister, Herr Thomä, fügte alle einzelnen Kästen zu einem großen Bienenhotel zusammen.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Beteiligten und insbesondere bei enviaM für die tatkräftige und finanzielle Unterstützung bedanken.

(Verfasser: T. Pens)

Peter und der Wolf

Am 14.05.2019 besuchte unsere Grundschule gemeinsam die Stadthalle in Meerane. Dort fand das musikalische Märchen "Peter und der Wolf" statt. Gespielt wurde dieses Stück von der Vogtland Philharmonie. Wir bekamen eine tolle, kurze Einführung in jedes der beteiligten Intstrumente - von Oboe bis Waldhorn war jedes Instrument vertreten. Besonders eindrucksvoll war die nachfolgende Vorstellung des Stücks. Alle Kinder und Erwachsenen hatten viel Freude beim Anschauen und vor allem Hören des Märchens.

 

Ein wahrhaft gelungener Schulausflug!

Frühstücksbasar der Klasse 1

Am Montag den 15.04.2019 veranstaltete die Klasse 1 einen leckeren und sehr ansehnlichen Frühstücksbasar. So weit das Auge reicht gab es viel Obst, Kuchen, Schnittchen und Gemüse. Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle vor allem an die fleißigen Helfer - die Großeltern und Eltern der Klasse 1. 

Frühjahrsputz

Am Samstag, 13.04.2019 stand der Frühjahrsputz in der Gemeinde Remse und somit auch in unserer Grundschule im Terminkalender.

 

Froh über 25 gemeldete Erwachsene und 25 gemeldete Kinder, machten wir uns von 09.00 – 12.00 Uhr an die Arbeit.

 

 

„Geputzt“ wurde vor allem wieder unser Außengelände: der Hang wurde vom Laub befreit, die Rabatten gesäubert, Unkraut gezogen, das Grüne Klassenzimmer auf Vordermann gebracht. Nicht zuletzt schmückt sich unser Gelände mit vielen neuen Frühblühern und unsere Stühle im Speiseraum glänzen wieder.

 

 

Hiermit sagen wir DANKESCHÖN allen großen und kleinen Helfern (Eltern, Großeltern, Ehemaligen, unseren Schülern mit deren Familien) für ihre tatkräftige Unterstützung, allen Sponsoren von Blumenzwiebeln und –pflanzen, der Gemeindeverwaltung für den bereitgestellten Imbiss und die nötige Technik.

 

Einweihung neuer Toiletten

 

 

Nach langen Sanierungsarbeiten konnten wir im März endlich unsere nigelnagelneuen Toiletten einweihen.

Projektwoche "LESEN"

 

Nach den Winterferien starteten wir in allen Klassen mit einer Projektwoche zum Thema  LESEN. Vor ca. einem Jahr in unserem Schulprogramm beschlossen, wollen wir uns mehr dem Leseinteresse, dem –verständnis, der Lesefertigkeit widmen und eine Steigerung in allen Bereichen anstreben. Trotz aller modernen, digitalen Medien sollte der Zauber eines Buches doch nicht verloren gehen!

 

So bereiteten die Kollegen speziell für ihre Klassen den Unterricht vor: Bücher wurden zur Auswahl gestellt, sich in Gruppen damit auseinander gesetzt, Schauspiele, Sketche, Dialoge geprobt; mitgebrachte Requisiten eingesetzt, Schattenspiele ausgedacht, Lesen mit verteilten Rollen geübt, Briefe an Personen des Buches geschrieben, usw., usw. ….

 

Die Kinder wuchsen über sich hinaus und die Lehrer staunten…!

 

Am Montag, 11.03.2019, zeigten sich die Schüler gegenseitig ihre Umsetzung, ihre Ergebnisse. Auch Eltern waren gekommen, um ihre Kinder und die Anstrengungen zu loben.

 

Projekttag der Klassen 3 und 4 im Textilmuseum

Schüler der Grundschule Remse auf textiler Erkundungstour

 

 Am 05.02.2019 fuhren die 3. und 4. Klasse der Grundschule Remse nach Hohenstein-Ernstthal. Im Textil- und Rennsportmuseum konnten die Kinder die großen Webstühle in Aktion sehen. Ein echter Webermeister führte ihnen die Jacquardweberei vor. Alle waren sehr interessiert und ließen sich auch nicht vom Knallen und Rattern des Schiffchens einschüchtern. Gemeinsam wurden die Kinder selbst sogar zu einer Rundstrickmaschine und strickten mit ihren eigenen Händen ein großes Stück Schlauch aus Wolle. Die Museumsdirektorin zeigte den Kindern aber auch, wie mühsam es früher, vor der Erfindung motorisierter Webstühle, für die einfachen Weber war. Jeder Faden musste per Hand mit dem Schiffchen eingeschossen werden und wehe, wenn ein Faden riss. Am Ende der Führung präsentierten die Schüler stolz ihre selbst erstellten Modedesigns und Patronenmuster.

 

 

Als kleinen Zusatz und weil sonst nicht alle Schüler gleichzeitig im Museum hätten Platz finden können, besuchten wir außerdem an diesem Tag das Karl-May-Haus. Nach einer kurzen Führung hatten die Kinder selbst Zeit das Haus von Karl May zu erkunden. Auch wenn es für den einen oder anderen Schüler ein ganz unbekannter Autor war, vergessen haben sie sicherlich nicht, dass sich ein Mann aus unserer Region so für die Indianer begeisterte und Geschichten über sie schrieb. Unvergessen bleiben sicher auch die beeindruckende Silberbüchse Winnetous und der Bärentöter Old Shatterhands, die sogar schon als Requisiten im Film eingesetzt wurden.

Projekttag "Weihnachten" 21.12.2018

Alle Jahre wieder...

Weihnachten wird natürlich auch an unserer Grundschule gebürtig gefeiert. Glücklicherweise hat der Weihnachtsmann auch dieses Jahr Zeit für unsere Schule gefunden und kam mit vielen prächtigen Geschenken zu uns. Natürlich sollte er nicht leer ausgehen und so bekam er eine echte kleine "Show" von Schülern und Lehrern. Von Akkordeonspielen bis hin zu einer Sketchaufführung war wirklich alles dabei. Einfach schön, die Weihnachtszeit.

Schulausflug zum Konzert nach Waldenburg 06.11.2018

 

Nikolaustag mal anders!


Unsere Grundschüler kamen am 06.12.2018 in den Genuss eines echten Sinfonieorchesters. Dabei hörten die Kinder verschiedene Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Dabei sang sogar eine Opernsängerin zu einigen Stücken. Ein echter musikalischer Höhepunkt für alle Beteiligten.

Teilnahme am Völkerballwettkampf 27.11.2018

Beim Völkerball-Wettkampf erreichte die
Grundschule "Thomas Müntzer" Remse


den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Schulsporttag mit "Hirschel"

Zum alljährlichen Sporttag soll die Freude an Bewegung im Vordergrund stehen. Deshalb haben wir uns schon zum zweiten Mal Michael Hirschel aus Leipzig eingeladen, der fetzige Schulpartys veranstaltet.

Auch dieses Mal begeisterte er alle Kinder mit dem coolen Bewegungsprojekt "Tanzrausch". Die Klassen 1/2 sowie 3/4 studierten unterschiedliche Choreographien ein. Voller Energie und Anstrengungsbereitschaft wirbelte jede Gruppe eine reichliche Stunde durch die Tanzhalle und päsentierte am Ende die mühevoll einstudierten Tänze. Sport frei!!!

Radfahrausbildung 22.10. - 24.10.2018

Drachenfest 05.10.2018

Unser alljährliches Drachenfest bereitete auch dieses Jahr allen Gästen große Freude. Die Ausrichter des Festes - die Klasse 4 - konnte sogar eine Siegerehrung durchführen. Wer wohl den schönsten Drachen hatte?

Schulanfang 11.08.2018

Am 11.08.2018 wurden an der Grundschule "Thomas Müntzer" Remse 27 Kinder eingeschult. Eine besondere Überraschung stellte dabei die diesjährige Überreichung der Zuckertüten dar. Diesmal wurden sie mit Oldtimer-Autos und Himos zu den Schulanfängern gefahren...