Herzlich willkommen Klasse 1!

 

Die neue Bienenklasse – Einschulung in der

Grundschule „Thomas Müntzer“ Remse

 

Wer hätte für möglich gehalten, dass sich ein Bienenschwarm ausgerechnet am Zuckertütenbaum niederlässt und das Ernten der Zuckertüten erschwert?

 

Pünktlich zum Schulanfang am 29.08.2020, versammelten sich zukünftige Erstklässler mit ihren Eltern und Geschwistern, den Lehrerinnen und der Schulleitung in der Grundschule Remse, um den Schulanfang gemeinsam zu feiern. Dieses Jahr musste unter ganz besonderen Umständen vieles neu überdacht und gestaltet werden, wodurch diese Feierstunde eine eigene Note bekam: Erstmals saßen Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern an Schulbänken in der Turnhalle, hörten gespannt der Ansprache der Schulleiterin Frau Schumann zu und packten gemeinsam mit ihrer Klassenleiterin Frau Carnet ihren neuen Ranzen. Nachdem alle 17 Mädchen und 7 Jungen offiziell in die Schule aufgenommen wurden, trugen ältere Schülerinnen und Schüler der Grundschule durch Gedichte und ein Instrumentalstück zu einem kurzen, bunten Programm bei. Doch da unterbrach ein Handyklingelton die Veranstaltung: Herr Albert, der Imker, konnte seine Bienen nicht mehr einfangen, die sich auf den Süßigkeiten des Zuckertütenbaums sehr wohl fühlten. Mithilfe der wagemutigen Väter der Schulanfänger gelang es, die Schultüten zu ernten und sie den Kindern zu überreichen. Mit fröhlichen stolzen Gesichtern wurden die Schulanfänger und ihre Familien aus der Turnhalle entlassen. Diesen besonderen Schulanfang wird wohl niemand so schnell vergessen!

 

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start in diese bedeutende Zeit!

 

 

Im Namen des Teams, M. Weißbach